Scherzer Augenoptik – Bestes Sehen aus erster Hand

Tatsachen ins Auge sehen

Die Anforderungen an das Sehen sind in jeder Situation anders. Und bei jedem Menschen anders. Das Haus SCHERZER begegnet diesem „Anders“ mit einem umfangreichen Repertoire an Möglichkeiten, Ihre aktuelle Sehleistung detailliert zu ermitteln. Denn: Wissen Sie eigentlich, wie gut Sie sehen?

Augenprüfung und Sehtest

Um Ihnen die Aussicht auf perfektes Sehen mit Brille zu garantieren, bedarf es unsererseits allerlei Einsichten. Aus diesem Grund müssen wir Ihre Augen zunächst prüfen - ihre Möglichkeiten und Schwächen, den Grad Ihrer Fehlsichtigkeit.

Außerdem sind physiologische Zusammenhänge im oder am Auge, Ihre Kopfhaltung oder Umwelteinflüsse auf Ihr Sehverhalten, wie bspw. Ihr Arbeitsumfeld, weitere wichtige Kriterien, um Ihre persönlichen Brillenglas-Parameter exakt zu ermitteln.

Renate Scherzer, staatl. geprüfte Augenoptikerin und Augenoptikmeisterin

Mit beiden Augen perfekt sehen

Das optimale Zusammenspiel beider Augen beim Sehen ist Voraussetzung für eine korrekte und vor allem sichere räumliche Wahrnehmung. Jeder Mensch nimmt von Natur aus unterschiedlich räumlich wahr, mitunter treten allerdings Störungen und Beeinträchtigung beim beidäugigen Sehen auf. 

In unserem Haus bieten wir die Messung des räumlichen Sehens in Verbindung mit einer generellen Augenglasbestimmung an. Für entspanntes und sicheres Sehen im Alltag.

Technisches Know-how mit Augenmaß

Vom Blick fürs Detail, der feinen Zentrierung der Gläser, ihrer gekonnten Einpassung in die Fassung, bis hin zur optischen Präzision Ihrer fertigen Brille - bei Scherzer Augenoptik wird Ihre Brille mit echter Handwerksarbeit gefertigt.

Hierbei steht uns modernste Technologie zur Verfügung. Sie ergänzt unsere handwerklichen Erfahrungen rundum und macht Ihre Brille zu einem kleinen Meisterstück. Klar sichtbar. Und nur für Sie.

Wir verstehen unser Handwerk, wir machen es gern. Und nur was man gern macht, macht man gut.

Ramona Koch, Augenoptikerin