Spezialist für Kinderbrillen – Scherzer Augenoptik in Soest

Für Ihre Kleinen sind sie die Größten – unsere Kinderbrillen.

Kinder sehen die Welt mit anderen Augen. Da wir diese Besonderheiten ganz genau nehmen, sind wir spezialisiert auf die Besonderheit der Anpassung von Kinderbrillen.

Besondere Materialien für große Augen

Kinderbrillen müssen zunächst viele verschiedene Kriterien erfüllen – um Verletzungsrisiken zu verbieten und jedes Kinderspiel zu erlauben: Gummi- oder Silikonarmierungen sowie Gläser aus Kunststoff oder Polycarbonat machen die Kinderbrille robust, flexibel, leicht und unzerbrechlich.

Fingerspitzengefühl vor allem bei den Kleinsten

Die Anpassung eine Brille an Kinder verlangt eine sehr fachkundige Hand.
 

Kinderbrillen müssen auch sorgsam an den kindlichen Kopf angepasst werden: Wir berücksichtigen dabei viele anatomische Voraussetzungen wie den flachen Nasenrücken und noch weichen Ohrmuscheln. Die Bügelenden und Nasenauflagen müssen fest sitzen, dürfen aber nicht drücken. 

Gabi Hegemann, Augenoptikerin